So wird gebraut

Folgen Sie der Entstehung eines Tannenzäpfle auf Schritt und Tritt vom Sudhaus bis zur Abfüllung und anschließenden Auslieferung. Sehen Sie wie in einer der modernsten Brauereien Deutschlands aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen die Qualitätsbiere der Brauerei Rothaus entstehen.

Das Sudhaus bildet das Herz der Brauerei Rothaus, denn hier findet der eigentliche Brauprozess statt.

> Das Sudhaus

Auf dem Weg zum Gärtank wird der Würze Hefe hinzugegeben. Sie lässt die Würze vergären. Nach der Hauptgärung folgt die Lagerung und Reifung.

> Gärung und Lagerung

Durch die Filtration werden die untergärigen Biere von den trüben Bestandteilen befreit und erhalten ihre kristallklare Beschaffenheit.

> Die Filtration

Die Flaschenabfüllung in Rothaus entspricht dem modernsten Stand der Technik. Nur so können wir unsere hohen Anforderungen an die Qualität unserer Biere erfüllen.

> Die Flaschenabfüllung

Genau wie für die Flaschenabfüllung gelten auch für die vollautomatische Abfüllung unserer Biere in Fässer nur die höchsten Anforderungen an Hygiene und Bierqualität.

> Die Fassabfüllung

In der technischen Qualitätskontrolle werden alle Rohstoffe, Zwischen- und Endprodukte ständig und sorgfältig auf ihre hohe Qualität hin untersucht.

> Die Qualitätskontrolle

Damit unsere Qualitätsbiere vom Hochschwarzwald zu unseren Kunden in ganz Deutschland gelangen, verfügt die Brauerei Rothaus über ein ausgeklügeltes Logistikkonzept und einen hochmodernen eigenen Fuhrpark.

> Die Auslieferung