"
02.08.2017, Neuigkeiten

Rothaus Bike Giro - Pressetermin in der Brauerei

Diesen Montag fand in der Brauerei Rothaus ein Pressetermin statt, bei dem alles Wichtige rund um die Rothaus Bike Giro vorgestellt wurde.

Das Mountainbike-Etappenrennen für Profis & Jedermann findet vom 10. bis 13. August 2017 im Schwarzwald statt. Eines der international renommiertesten Mountainbike-Events bekommt ein Relaunch mit neuem Konzept verpasst. Ab 2017 wird es im Hochschwarzwald ein neues und gleichzeitig altes 4-tägiges Mountainbike Etappenrennen geben. Der "Rothaus Bike Giro powered by Hochschwarzwald" debütiert im August 2017 und tritt die Nachfolge der ehemaligen VAUDE Trans Schwarzwald an. Vier Etappen, gesamt etwa 250 bis 300 Kilometer mit 7.500 bis 8.000 Höhenmetern im Hochschwarzwald: das sind die Fakten des Rothaus Bike Giro. Höhepunkt wird im wahrsten Sinne des Wortes der 1493 Meter hohe Feldberg sein, auf dem sich zugleich Start und Ziel der beiden letzten Etappen am Samstag und Sonntag befindet.

Weiter Informationen unter http://de.rothaus-bike-giro.de.  

Foto (von links): Kai und Rik Sauser (Organisatoren), Svenja Haberkorn und Ayleen Kaiser (Hochschwarzwald Tourismus Gesellschaft), Benjamin Stiebjahn (Radprofi und Streckenfinder), Christian Rasch (Alleinvorstand Brauerei Rothaus), Christian Behringer (Bürgermeister Grafenhausen) und Stefan Wirbser (Bürgermeister Feldberg).